Warenkorb
Warenkorb


Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Beschreibung der Serviceleistungen
Zweck der von BibioneOnline über die Homepage Bibione.com zur Verfügung gestellten Serviceleistung ist die Vereinfachung der Buchungen für die auf der Seite angegebenen Beherbergungsunternehmen, indem diese direkt mit den Benutzern über die Homepage BIBIONE.COM in Verbindung treten.

Bei Buchung über Bibione.com wird ein direktes (rechtlich verbindliches) Vertragsverhältnis mit dem Beherbergungsunternehmen, bei der die Buchung durchgeführt wird, hergestellt. Ab dem Zeitpunkt der Buchung fungieren wir ausschließlich als Vermittler zwischen Ihnen und dem Beherbergungsunternehmen, indem wir dem entsprechenden Unternehmen die Buchungsangaben übermitteln und Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail für und im Namen des Beherbergungsunternehmens senden.

Bei der Durchführung unserer Serviceleistung verbreiten wir die Daten, die uns von den Beherbergungsunternehmen bekannt gegeben wurden. Sämtlichen Unternehmen wird daher Zugang zu einem privaten Netz gewährt, für welches diese, was die Aktualisierung der Tarife, der Verfügbarkeit und andere auf Bibione.com angezeigten Informationen anbelangt, vollkommen verantwortlich sind. Jedes Beherbergungsunternehmen ist jederzeit für die Genauigkeit, die Vollständigkeit und die Richtigkeit der (beschreibenden) Informationen, einschließlich der auf Bibone.com angezeigten Tarife und Verfügbarkeit, verantwortlich.


2. Im Sinne des Art. 13 der Gesetzesverordnung Nr. 196 vom 30/06/2003, informieren wir Sie nachstehend wie die personenbezogenen Daten, die Sie der Firma Bibioneonline S.r.l. für Serviceleistungen zur Verfügung gestellt haben, bearbeitet werden: Datenschutz.

3. Kreditkarte und Bezahlungen
Die Daten Ihrer Kreditkarte werden von den Beherbergungsunternehmen nur als Buchungsgarantie verlangt und daher vom System an diese weitergeleitet.
Jedes Beherbergungsunternehmen behält sich vor, die Gültigkeit der Kreditkarte vor der Ankunft zu überprüfen (indem die Autorisierung der Kreditkarte durchgeführt wird). Das Beherbergungsunternehmen kann vom Kunden auch eine andere Garantie als die Kreditkarte verlangen. Wenn der Kunde keine Buchungsgarantie leisten kann oder will, behält sich das Beherbergungsunternehmen das Recht vor, die Buchung zu stornieren.
Der Kunde bezahlt den Aufenthalt direkt an das Beherbergungsunternehmen. Die Buchung wird direkt beim Beherbergungsunternehmen durchgeführt und dieses ist auch einzig und allein verantwortlich.
Mit der Bestätigung erhalten Sie einen Voucher mit Adresse und Telefonnummer des Beherbergungsunternehmens.

Hinsichtlich jeder Information und/oder Änderung können Sie sich direkt mit dem Beherbergungsunternehmen in Verbindung setzen.
Eine Abbuchung des Gesamtbetrages von der Kreditkarte durch das Beherbergungsunternehmen erfolgt nur bei Stornierung und/oder nichterfolgter Anreise.
Ihre Kreditkartendaten werden streng vertraulich behandelt.
Die Buchung ist für den Kunden garantiert und bei Überbuchung (Overbooking) durch das Beherbergungsunternehmen verpflichtet sich dieses, eine Unterbringung mit derselben Qualität der Serviceleistungen in einer anderen Anlage der gleichen Kategorie zu finden.

4. Kostenloser Service
Unser Service ist vollkommen kostenlos. Daher werden keine zusätzlichen Kosten zum Zimmerpreis verrechnet und von der Kreditkarte abgebucht.

5. Bei den Beherbergungsunternehmen geltende STORNIERUNGFRISTEN der Buchung

Die Stornierungsbedingungen sind in den „Vertragsbestimmungen‟ unter den Angaben zu den einzelnen Beherbergungsunternehmen angeführt.

6. Haftungsbefreiung
Die auf der Homepage www.bibione.com enthaltenen und angeführten Serviceleistungen basieren auf den von den Beherbergungsunternehmen selbst eingegebenen Informationen, die einzig und allein hinsichtlich Richtigkeit und Wahrhaftigkeit für gültig zu halten sind. Die Beherbergungsunternehmen können jederzeit Änderungen der Verfügbarkeit und Tarife vornehmen, daher kann BibioneOnline über die Homepage BIBIONE.COM nicht garantieren, dass sämtliche Informationen genau und fehlerfrei sind und kann auch nicht für etwaige Unrichtigkeiten, die in den erhaltenen Informationen enthalten sind, haftbar gemacht werden.
Deshalb übernimmt das Beherbergungsunternehmen die volle Verantwortung für etwaige gerichtliche Problematiken, die sich für den Kunden aufgrund der eingegebenen Informationen und etwaiger Unstimmigkeiten ergeben, wie z. B. das gebuchte Zimmer ist bei Ankunft des Kunden nicht verfügbar.

Bevor Sie irgendwelche gerichtliche Schritte unternehmen, empfehlen wir Ihnen, die Richtigkeit der erhaltenen Information zu überprüfen.

7. Wie kann man stornieren?
Zur Stornierung Ihrer Buchung können Sie direkt an das Beherbergungsunternehmen schreiben.