Events suchen

Kartenansicht

Kürzlich gesehen

Footbike
Samstag 21 Mai 2022 + 1 Daten von Stunden 09:00 zu Stunden 18:00

Beschreibung

Ein Sportereignis der Integration und der vollständigen Zugänglichkeit. Im Rahmen dieses Projekts können Sport und Kultur unter dem Aspekt der Integration und der vollständigen Zugänglichkeit zusammengeführt werden.

21. MAI 2022:
8:45 Uhr Versammelung nationaler Athleten
9:00 Start technischer Footbike-Kurs
11:00 In der Kommunaldelegation Bibione findet die Pressekonferenz zur Vorstellung der italienischen Meisterschaften FIFB, AICS Italian, Eurocup Final League und Projekt "Fahrer Footbike" statt.
15:00 Routenbesuch und Logistik für ausländische Delegationen
15:00 Athleten versammeln und starten
19 Uhr Kursende und Kundgebung

22. MAI 2022:
9:00 Uhr Sport-Kundschaft und Training
10:00 Footbike für Behinderte
11:00 AIDO-Shirts liefern und Footbike liefern
15:00 Proben und Training
19:00 Ende Probe, Training und Sammeln

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

22.-23. OKTOBER 2022:
CONVEGNO: Sport, Tourismus, Integration, Nachhaltigkeit
SPRINT-RENNEN {100-200-400-800MT) gültig für die Italienische AICS + Eurocup-Meisterschaft
RENNEN MITTEL- UND FERNSTRECKEN {10K-21K) gültig für Italienische Meisterschaften Aics + Eurocup
Führungen mit Footbike, die der Öffentlichkeit zugänglich sind, während der gesamten Veranstaltung

Der Footbike ist für Kinder mit Autismus geeignet:
Sie können sicher trainieren, ohne Risiken einzugehen
können miteinander verkehren
sind an einem spielerischen und wettbewerblichen Engagement beteiligt
können in einem gleichberechtigten Wettbewerb mit allen Altersgruppen konkrete Ziele erreichen

Die FIFB (Italienische Footbike Federation) verfolgt als eines ihrer institutionellen Ziele die Verbreitung und Praxis des Footbikes als Mittel der sportlichen Integration, der Beseitigung sozialer Barrieren und der Förderung des Integrationsprozesses. Eines der wichtigsten institutionellen Ziele von AICS besteht in der Förderung des Breitensports und der Organisation von sportlich-sportlichen Aktivitäten mit dem Ziel der Erholung und Ausbildung sowie in der Förderung des Gipfeltreffens

Mit diesem Projekt soll die Ausübung dieses Sports durch Kinder mit Autismus gefördert werden, indem die Anwesenheit von Kindern mit Autismus in den üblichen Sportarten und bei Wettkämpfen integriert wird; Dadurch wird das Konzept der Trennung von Sportwegen und -wettbewerben von Sportveranstaltungen für Kinder ohne Behinderungen an der Quelle beseitigt.

Die Ausübung dieses Sports ist für die Besonderheiten von Kindern mit Autismus geeignet, die nicht nur Gelegenheit haben, ihren Körper sicher zu trainieren, ohne Risiken einzugehen, sondern vor allem sozial zu sein, in eine spielerischeim Wettstreit mit allen Altersgenossen konkrete Ziele zu erreichen.

Die Möglichkeit für Kinder mit Autismus, als Gleichaltrige ohne Behinderungen zu konkurrieren, könnte eine Gelegenheit sein, die Kluft zwischen den Menschen immer mehr zu verringern und den ersten "Möglichkeiten des lohnenden Engagements" zu geben.

Es ist bekannt, dass Bibione sich ständig bemüht, sein Territorium zugänglicher zu machen und Möglichkeiten für Integration zu schaffen. Genau dieses wichtige Ziel der Partnerschaft zwischen FIFB und AICS ist die Unterstützung von Kindern und Familien - durch ethischen, integrativen und umweltfreundlichen Sport - auf dem Footbike die Gelegenheit zu finden, die eigene Dimension der Normalität zu entdecken und in der Sportgemeinschaft einen Anstoß zur Offenheit zu finden und dabei sportliche Erfolge und das Wohlbefinden der Kinder zu genießen. Footbike kann zum Integrationsinstrument werden.

Für Informationen: segreteria@fi-fb.it