Events suchen

Kartenansicht

Kürzlich gesehen

LUME - Geschichten über Licht und Erinnerungen
Samstag 23 Apr 2022 + 77 Daten von Stunden 08:00 zu Stunden 15:00

Beschreibung

Während der Öffnungszeiten des Leuchtturms kann man die Ausstellung auf dem Leuchtturm Punta Tagliamento besuchen.

Der Leuchtturm wird in einer Ausstellung erzählt, die ausschließlich den Ereignissen der Protagonisten seiner Geschichte gewidmet ist.

Bilder und Stimmen aus früheren Zeiten. Erinnerungen an die gewöhnliche Pflege des Leuchtturms, an die Zusammenführung von Familien und neuen Geliebten, die im Schatten des Turms geboren wurden, an Kriege und Kanonenschüsse. Eine Chorgeschichte mit vielen Stimmen, mit wertvollen autobiographischen Zeugenaussagen und Fotos.

Projekt Lume startet 2019 mit dem Ziel, den Leuchtturm von Punta Tagliamento a Bibione zu schützen und zu behalten.
Intensive Forschungsarbeiten haben es ermöglicht, neues autobiographisches Material zu sammeln, dank der mündlichen Zeugenaussagen und Fotografien der Pharisäer und Seemänner des Leuchtturms und ihrer Angehörigen. Die Archive der Navy haben wichtige historische Dokumente und Zeichnungen für den Wiederaufbau der Ereignisse und der architektonischen Veränderungen des Leuchtturms im Laufe der Zeit zurückgegeben.

Die Ausstellung begleitet den Besucher durch die Geschichte des Leuchtturms, vom Bau bis in die heutige Zeit. Um den Inhalt zu bereichern, Videointerviews von Hauptdarstellern.

Kostenloser Eintritt.

Hausordnung

via del faro, 30028 bibione , italia